Meere und Sterne

2021 Alexander von Humboldt Christopher Columbus Fabian von Bellinghausen Francis Drake Gallileo Gallilei Homer James Cook Johannes Keppler Klaus Störtebecker Leif Erikson Nicolaus Copernicus Phyteas Pocachontas Samuel Coleridge Thomas Morus Vitus Bering William Shakespeare

Meere und Sterne versammelt ausgewählten Persönlichkeiten, die als Entdecker, Denker oderErzähler in die Geschichte eingegangen sind. Sie  lebten allesamt vor der Erfindung der Fotografie. Es ist also bis heute nicht nachvollziehbar, wie sie aussahen. Vor allem sind sie Stellvertreter für kulturelle und weltgeschichtliche Sachverhalte. Die ausgewählten Persönlichkeiten sind Phyteas, Homer, Leif Erikson, Klaus Störtebecker, Gallileo Gallilei, Thomas Morus, Francis Drake, William Shakespeare, Johannes Keppler, Nikolaus Kopernikus, Christopher Columbus, Pocachontas, Vitus Bering, James Cook, Alexander von Humboldt, Fabian von Bellinghausen und Samuel Coleridge. Es ist eine bewusst subjektive Auswahl, die an manchen Stellen Überschneidungen mit der westeuropäischen  Geschichtsschreibung hat. Die Personen sind auf Grundlage historischer Portraits als Holzschnitte umgesetzt worden. Die Gesichter sind frei gelassen gelassen worden, um in jedes Bild eine eigene Fiktion vor allem aus dem Bereich Film zu setzen, aus Historien-, Sagen- und Science-Fiction-Filmen. Die Traum- und Denkwelten ergeben seltsame Begegnungen, aus denen sich neue Geschichtsmomente entwickeln.

Die Serie ist in Arbeit, von 340 Bildern sind bisher 150 fertig gestellt, hier eine Auswahl:

je 50 x 40cm, Mischtechnik auf Papier, 2020/21

 

Samuel Coleridge, Nosferatu

Galileo Gallilei, Greetings from Trufamadore,

Alexander von Humboldt, Silent Running

Phyteas, The Old man and the Sea

Vitus Bering, Kapitän Nemo

Thomas Morus, The Sanctuary Planet, arrival

Nikolaus Kopernikus, Frau im Mond

Vitus Bering, Godzilla

James Cook, Mutiny on the Bounty

Pocahontas, Mutiny on the Bounty, on the beach

Pocahontas, Enemy Mine

Alexander von Humboldt, Fitzcarraldo

Fabian von Bellinghausen, Mr Spock

William Shakespeare, Titanic

Klaus Störtebecker, Captain Blood’s island

Francis Drake, Ice Pirates

Phyteas, Jason and the Argonauts

Francis Drake, Captain Blood

Homer, Troy

Samuel Coleridge, Flash Gordon

Vitus Bering, Barbarella

Leif Erikson, Erik the Viking at the edge of the world

Johannes Keppler, Ley von Braun Weltraumstation

Christopher Columbus, Valhalla Rising

Samuel Coleridge, David Bowie

James Cook, Sabre Rider

Phyteas, The Perfect Storm

Leif Erikson, Kon Tiki


Homer, Polyphem

Thomas Morus, Walt Disney’s Mars city

William Shakespeare, Dr No, Honey Rider

Nikolaus Kopernikus, Eleomea

Leif Erikson, Viking rover on Mars

The Girl from Altair IV

2018 Lukas Feireiss Michael Najjar William Shakespeare

 

 

 

Bildessay zu William Shakespeares „Der Surm“ und dessen Interpretation als Science Fiction Film 1956 für das Buch „Planetary Echoes“, herausgegeben von Lukas Feireiss und Michael Najjar.

 

230 Seiten.
89 Abbildungen
Softcover
Leipzig, 2018
ISBN: 9783959051910
16.00 €